Man weiß, Sommer ist gleichbedeutend mit Ferien, aber er kann auch bedeuten, Zeit für das spirituelle Wohlbefinden und inneren Frieden zu widmen.

Die Pfarrkirche Santa Maria Assunta feiert auch im 2022 vom 2. bis 16. August, die Vergebung mit Gebetmomenten Gebets und einem Programm von Ereignissen für alle Gläubigen, die im Urlaub am Badeort in der ersten Hälfte des Monats sind.

Man beginnt am Dienstag, den 2 August 2022 um 21:00 Uhr mit der Eröffnungsfeier der Heiligen Tür und der Eröffnungsmesse mit Kardinal Marcello Semeraro, Präfekt des Dikasteriums für die Selig- und Heiligsprechungsprozesse. Der Chor „S. Maria Assunta“ und das Trompetenensemble „Ensembletrombe FVG“ werden auftreten.

In den nächsten Tagen folgt eine ganze Reihe von Massen und Begegnungen fortzusetzen. Während dieser Periode wird der Genuss der Vollnachsicht gewährt, und es wird möglich sein, auf die Kapelle mit dem Tuch (Kopie) jeden Tag vom 8 bis 18:30 Uhr zuzugreifen.

Die Heilige Tür wird dann am Dienstag, den 16 August 2022 geschlossen, nach der Rezitation des Heiligen Rosenkranzes im Park der Kirche um 21:00 Uhr in Anwesenheit des Bischofs S. Ecc. Mons. Giuseppe Pellegrini.

So sind viele die Initiativen des Gebets, der missionarischen Solidarität und der Begegnung, in einem Ort, der große Bedeutung für seine italienischen Gläubigen, sondern auch für Ausländer gibt, mit Sakramentsbeichte und die Feier der Massen in verschiedenen Sprachen, darunter in Deutsch, Slowakisch und Polnisch.

Für weitere Informationen oder Änderungen:

www.parrocchia-bibione.org
parrocchiabibione@gmail.com

Wenn der Sommer nicht nur Spaß, Sonne und Meer bedeutet, sondern auch Andacht und Religion!