Ihr sicherer, erholsamer und friedlicher Urlaub in Bibione

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Bibione auf dem Podium des italienischen JFC-Observatoriums auf Platz zwei als entspannendstes und friedlichstes Reiseziel und auf Platz drei als Reiseziel am Meer mit größerer Gesundheitssicherheit aufgestiegen ist. Erfahren Sie mehr

Bibione stieg auf den zweiten Platz auf dem Podium des JFC Italian Observatoriums als das entspannendste und friedlichste Reiseziel und auf den dritten Platz als Reiseziel am Meer, das mit größerer Gesundheitssicherheit wahrgenommen wird.

Wie üblich hat das JFC-Observatorium den Italienern und ihren Vorlieben bei der Auswahl eines Badebereichs gegenüber einem anderen „zugehört“. Für dieses Jahr hat es beschlossen, nur zwei Rangfolgen der Badebereiche zu definieren:

  • Die „entspannendsten und friedlichsten“ regionalen Gebiete und Ziele
  • Die regionalen Gebiete und Ziele mit der „größten Gesundheitssicherheit“.

In dieser Rangliste liegt Bibione hinter Capri an zweiter Stelle, als einziges Ziel, das als entspannter und friedlicher wahrgenommen wird, und an dritter Stelle als Ziel mit mehr Gesundheitssicherheit nach Rimini und Riccione.

Hier ist die erstellte Rangliste:

DIE REGIONALEN BEREICHE, DIE MEHR „ENTSPANNEND UND RUHIG“ BETRACHTET WERDEN

Sardinien 2.302 Punkte, Apulien 1.987 Punkte, Sizilien 1.878 Punkte, Ligurien 1.233 Punkte, Kalabrien 1.212 Punkte, Emilia Romagna 1.203, Toskana 987 Punkte, Basilikata 895 Punkte, Latium 876 Punkte, Marken 767 Punkte, Venetien 711 Punkte, Abruzzen 702 Punkte, Kampanien 645 Punkte, Friaul Julisch Venetien 623 Punkte, Molise 541 Punkte.

DIE ZIELE, DIE ALS „ENTSPANNENDER UND RUHIGER“ ANGESEHEN WERDEN

Capri 789 Punkte, Bibione 678 Punkte, Cesenatico 672 Punkte, Follonica 566 Punkte, Elba Insel 541 Punkte, Budoni 539 Punkte, Sirolo 521 Punkte, Sabaudia 456 Punkte, Tropea 434 Punkte, Palinuro 421 Punkte, Äolische Inseln 349 Punkte, Montesilvano 311 Punkte, Silvi Marina 302 Punkte, Numana 278 Punkte, Tremiti-Inseln 265 Punkte, Peschici 244 Punkte, Montesilvano 210 Punkte, Eraclea Mare 189 Punkte, Vieste 167 Punkte, Roseto degli Abruzzi 166 Punkte.

REGIONALE GEBIETE MIT „GRÖSSERER GESUNDHEITSSICHERHEIT“

Sardinien 1.560 Punkte, Emilia Romagna 1.432 Punkte, Venetien 1.406 Punkte, Friaul Julisch Venetien 1.387 Punkte, Ligurien 1.119 Punkte, Kalabrien 1.102 Punkte, Sizilien 1.060 Punkte, Toskana 1.051 Punkte, Abruzzen 879 Punkte, Apulien 860 Punkte, Marken 768 Punkte, Latium 731 Punkte , Kampanien 679 Punkte, Molise 644 Punkte, Basilikata 554 Punkte.

DIE ZIELE MIT „MEHR GESUNDHEITSSICHERHEIT“

Rimini 1.109 Punkte, Riccione 892 Punkte, Bibione 589 Punkte, Capri 576 Punkte, Jesolo 534 Punkte, Cervia-Milano Marittima 511 Punkte, Cesenatico 497 Punkte, Lignano Sabbiadoro 465 Punkte, Forte dei Marmi 333 Punkte, Maratea 312 Punkte, Porto Santo Stefano 297 Punkte, Cattolica 276 Punkte, Grado 266 Punkte, Viareggio 253 Punkte, Sanremo 231 Punkte, Senigallia 210 Punkte, Villasimius 202 Punkte, Alba Adriatica 189 Punkte, Alghero 165 Punkte, Caorle 151 Punkte.

Bibione ist daher ein „zertifiziertes“ Reiseziel zum Entspannen, wie es in der Rangliste angegeben ist, und achtet besonders darauf, seine Gäste mit geeigneten Lösungen zu begrüßen, damit sie sich „sicher“ fühlen. Denken Sie nur an die Maßnahmen, die in den Unterkünften ergriffen wurden, um die Räume zu sanieren, den Abstand zwischen den Tischen im Restaurant und die größere Aufmerksamkeit in den Schwimmbädern.

Aber nicht nur: Auch in der Stadt und am Strand haben Reiseveranstalter und Institutionen daran gearbeitet, den Urlaub friedlich und geschützt zu gestalten. Dies liegt daran, dass nach der langen Sperrzeit einige Tage Meer, Sonne und Entspannung von allen, sowohl Italienern als auch Ausländern, sehr begehrt sind. Dieselben Kinderärzte raten dringend dazu, die Kinder ans Meer zu bringen, und Bibione hat seit 2016 die Grüne Flagge als geeigneter Strand für die Kleinen. Für 2020 gibt es neben dem üblichen Komfort neue Maßnahmen und Dienstleistungen für Familien: vom Kindergarten über das Stillen und den Wechsel von Neugeborenen zum pädiatrischen Dienst bis zum Dermatologen.

Die Stadtverwaltung hat ihrerseits, um einen Beitrag zu den Bedürfnissen der Touristen zu leisten, die Zahlung von Parkplätzen auf den blauen Streifen für die gesamte Saison 2020 abgeschafft, und die zentrale Einkaufsstraße von Via Costellazioni bis zu Viale Aurora wird Fußgängerzone den ganzen Tag sein, um die totale Entspannung eines schönen Spaziergangs mit Verwandten und Freunden abseits des Verkehrs zu ermöglichen.

All dies, zusätzlich zu den vom Thermalzentrum angebotenen Dienstleistungen und zu den Vorschlägen für Veranstaltungen und Unterhaltung, erwartet Sie in Bibione für den Sommer 2020 für Ihren erholsamen, friedlichen und sicheren Urlaub!

Buchen Sie Ihren Urlaub

und wählen Allianz Schutz

Gäste