Am Dienstag, den 30 Juli ist die Verabredung auf Piazza Treviso um 21 Uhr mit einem anderen Termin von Live Musik: href=“https://www.facebook.com/thecrunchycandies/“>The Crunchy Candies, die “knusprigen Süßigkeiten”, werden auf Konzert in Bibione sein!

Wer sind sie: ein Sextett mit einer Rhythmussektion:

  • Gitarre, Mr. Al (Alberto Sasso)
  • Bassgeige, Mr. Matthew (Matteo Mosolo)
  • Schlagzeug, Mr. Chris (Cristiano Tomasin)

und drei Frauenstimmen:

  • Marion (Martina Campagnaro)
  • Claire (Chiara Marcotti)
  • Julie (Giulia Peressoni).

Ihr Repertoire ermöglicht es uns, einen Sprung in die Zeit zwischen den musikalischen Atmosphären der 30er, 40er und 50er Jahre mit italienischen und internationalen Liedern zu machen. Es ist ein Projekt, das Lieder und Musik aus Jahrzehnten fördern will, die das eigentliche Epos des Radios waren: „The Andrew Sisters“ und „The Boswell Sisters“, das „Trio Lescano“, „Renato Carosone“, das „Quartetto Cetra“, „The Chordettes“, nur einige der wiederaufgeführten Gruppen.

Während seiner Auftritte mit Vintage-Instrumenten und zeitgemäßen Kleidern präsentiert die Gruppe auch mehr oder weniger berühmte internationale Lieder, die in jüngerer Zeit produziert und nach den für ihren Sound typischen musikalischen Mustern neu arrangiert wurden. Insbesondere seit 2013 bringt er eine neue Show mit einem erneuerten Repertoire auf Konzert, in der jedoch die Klassiker, die ihre Shows immer geprägt haben, immer Platz finden.

Eine abgerundete Show also und alles zum Erleben. Die Veranstaltung wird von der Pro Loco in Bibione organisiert.

Photo Credit: Rachele Mosolo