Auch dieses Jahr gibt es den Gran Premio “Città di Bibione”, Radrennen für Kinder, das zu seiner 12. Auflage kommt.

Treffpunkt ist in viale Veneto in Lido del Sole mit folgendem Programm:

  • vom 7.30 bis 8.30: Lizenzen Prüfung
  • 9 Uhr: DS-Meeting
  • 9.30 Uhr: Start

Die Strecke, ganz in Lido del Sole, flach und in einem komplett geschlossenen Areal, ist 1 km lang: Abfahrt von viale Veneto ==> Viale Veneto ==> Via della Serenissima ==> Viale Puccini ==> Kreuzung mit Via Veneto und Viale Italia links ==> Via Vivaldi und Ankunft am Piazzale Adriatico.

Jede Kategorie muss die Route auf folgende Weise wiederholen:

  • Kategorie G1 n.2 Runden
  • Kategorie G2 n. 3 Runden
  • Kategorie G3 n. 5 Runden
  • Kategorie G4 n. 6 Runden
  • Kategorie G5 n. 8 Runden
  • Kategorie G6 n. 12 Runden

Für weitere Informationen:

Info: G.S.C. Bibione
tel. 0431 430038 / 0431 577976
email: gscbibione@tiscali.it

Lido del Sole ist der Strandabschnitt liegend nach dem Thermalzentrum und bevor Bibione Pineda. Ruhige Lage, ideal für Familien mit Kindern. Sie beherbergt auch ein Stück der Bibione Geschichte: die alte Ferienkolonie, die den 1930er Jahren zurückliegt. Ihr Strand ist bewirtschaftet und mit allen wichtigsten Serviceleistungen ausgestattet, und der Rad- und Fußweg ist hier noch eindrucksvoller als anderswo, da er die fossilen Dünen des Strandes und den schattenspendenden Pinienwald überquert. Und dahinter, Bosco Canoro, die Lagune und Valgrande.

Eine außergewöhnliche Lage dann an diesem Sonntag von Mitte September, wo auch die Jugendlichen die Möglichkeit haben, zu konkurrieren, in ihrer Kategorie der Zugehörigkeit, in einer Sportart, die Radfahrer aller Altersgruppen zunehmend fasziniert und zieht.